Anspruchsvoll, hektisch, aber gut: Unser Einkauf!

Schöne, bequeme, modisches BOTTY Schuhe fallen leider nicht vom Himmel. Damit wir Ihnen ein makelloses Sortiment aus komfortablen Bequemlichkeiten, hochwertigen Qualitäten, aktuellen Designs bieten können, durchlaufen unsere Schuhe Dutzende komplexe Arbeitsprozesse. Zuerst werden sie in renomierten europäischen Manufakturen gefertigt und dann folgen die ebenso umfassenden wie hektischen und äusserst interessanten Musterungstermine. Für den Einkauf der Herbstkollektionen 2018 sind wir dieses Jahr bereits in Deutschland on Tour gewesen und haben in der Hotelhalle kurz entschlossen unser eigenes Temporär-Büro für das Auswahlverfahren der neuen Kollektion eingerichtet. Das ist alles andere als ein Zuckerschlecken. Unter grossem Zeitdruck müssen wir in Kürze entscheiden, welche hunderte Paare an Neuheiten in unsere Botty Kollektionen aufgenommen werden. Qualität, Beständigkeit, Farbe, Material, Design und modische Detailverliebtheit müssen präzise und schnell geprüft werden, bevor ein Schuh überhaupt erst in die Selektion kommt. Nun muss man wissen, dass es nicht um 50 oder 100 Paare, sondern um rund tausend Paar Schuhe, die zur Auswahl stehen. Sie alle haben einen gewissen Touch Charme, Coolness oder Lässigkeit und erschweren uns so die Entscheidung noch zusätzlich. Aber weil wir verrückt nach Schuhen sind und dies ja auch nicht zum ersten Mal machen, freuen wir uns jede Saison wieder auf den Tunnel der Entscheidungen. Soviel vorweg: Wir haben wieder unglaublich schöne und trendige Modeläufer für Sie ausgesucht. So schön, dass wir uns auch schon auf den Herbst freuen. In wenigen Monaten finden Sie die neuen Lieblings-Herbstschrittmacher bei Botty. Wir sind schon auf dem Weg zum nächsten Einkaufsziel, aber dazu erst später...

Zurück