Expo Riva: Unser Schuh-Mekka am Gardasee

Die Botty Trendscouts waren wieder on Tour. Dieses Mal in Norditalien – im herrlichen Riva del Garda, direkt am Gardasee. Dort besuchten sie die internationale Expo Riva – eine der bedeutendsten Schuh-Messen in Europa. Edle Manufakturen und klassische Hersteller aus über 100 Ländern präsentierten hier ihre Must-haves für die kommende Herbst/Winter-Saison. Unser Botty Team mittendrin. So viel sei schon jetzt gesagt: Der nächste Winter kommt bestimmt und in Sachen Mode wird es aufregend und bezüglich Gehkomfort fein.

Nebst Einkauf und Schuh-Trends ist natürlich vor allem auch das Networking innerhalb der Branche sehr bedeutend. Wir kuratieren die überzeugendsten Kreationen und die besten Trends von Hand und lernen so immer neue Hersteller kennen, durch die wir unser Angebot für schuhverrückte Botty-Kundinnen und -Kunden gezielt erweitern. Auch bei der Zusammenarbeit mit unseren Lieferanten sind uns persönliche Beziehungen sehr wichtig. Es gehört zur Philosophie unseres Schweizer Familienunternehmens. Genauso wie das Thema Nachhaltigkeit, auf das wir natürlich auch beim Einkauf achten. Die Qualität muss stimmen und die Werte des Herstellers genauso. Das ist nicht erst seit heute so – Botty pflegt diese Form des Einkaufs schon seit Jahren. Jetzt freuen wir uns erst einmal auf den Frühling, aber dann spätestens im Oktober kann Frau Holle aktiv werden, denn die Schuhe für den nächsten Winter sind es Wert, möglichst lange getragen zu werden.

Zurück