Botty und Goldener Stiefel eröffnen unter einem Dach

Nach mehreren Monaten Umbau war es am Rathausplatz endlich soweit: Von Donnerstag 14. bis Samstag 16. März haben die Eröffnungstage im neusten Schuhhaus von Glarus statt gefunden. Das Team von Botty und dem Goldenen Stiefel war überwältigt vom Zustrom und Interesse der Glarnerinnen und Glarner, die ihr neues Schuhparardies erleben wollten.

 

Im ehemaligen Schild Gebäude am Rathausplatz, im Zentrum von Glarus, befindet seit Mitte März ein wahres Schuheldorado. Die Schuhgeschäfte Goldener Stiefel und Botty sind hier nun unter einem Dach vereint und bieten den Kunden viel Raum zum Verweilen. Das neue Ladenkonzept bietet Wohnzimmer-Atmosphäre auf zwei Etagen und ein ganzheitliches Sortiment für Gross und Klein, Alt und Jung und beinahe jedes Budget. „Auf zwei Etagen Erlebnisqualität für Frauen, Männer, Jugendliche und Kids – das war unser Ziel. Kein Schickimicki, sondern authentische und ehrliche Materialien in Kombination mit Lebensqualität für die Füsse“, sagt Inhaber Chasper Campell. Inhaberin Ursula Campell-Jenny ergänzt: „Ob im EG im neuen Botty oder im OG im Goldenen Stiefel – wir haben unser gesamtes Sortiment präzise auf die Bedürfnisse der Glarnerinnen und Glarnern ausgerichtet“.

 

Wer bisher beim Botty im EKZ Glärnisch oder im Goldenen Stiefel an der Hauptstrasse eingekauft hat, wird am Rathausplatz auf vertraute und glückliche Gesichter treffen. Sichtlich stolz freut sich das gesamte Team auf ihr neues Schuheldorado von Glarus.

Zurück