Osterzeit ist Familienzeit: Ausflugstipps für Entdeckerfüsse

Gemeinsam mit der Familie draussen in der Natur picknicken, sich eine Verschnaufpause am Weiher gönnen oder den Kindern unter Bäumen ein Buch vorlesen. Manchmal gehen die wichtigsten Dinge im Leben vor lauter Alltagsstress unter. Zum Glück ist bald Ostern. Damit trotz Eier suchen noch genug Zeit für gemeinsame Stunden mit den Kids bleibt, haben wir für Sie und Ihre Herzensmenschen drei Ausflugstipps für die Ostertage. 

  • Am 16. April, dem Ostersonntag, hat das Restaurant Guggeien Höchst in St. Gallen eine besondere Osterjagd ausgetüftelt. Nachdem Sie bei Spiel und Spass mit den Kindern in der schönen Waldschenke die Osternester gefunden haben gibt’s einen reichhaltigen Brunch. Hier geht’s zur Anmeldung: http://www.guggeien.ch/reservation/
  • Falls Petrus mal wieder keine Lust auf Schönwetter hätte, gibt’s natürlich coole Indoor Alternativen: Im Naturmuseum St. Gallen findet gerade die Sonderausstellung „Allerlei rund ums Ei“ statt. Dabei wird für kleine Kreativköpfe am 5. April die Eiermalwerkstatt geöffnet. Für Naschkatzen bietet sich am 8. und 9. April das heissbeliebte Schoggihasen-Giessen an. Mhhh!
  • Lassen sich Ihre Kids eher durch tierische Begegnungen beeindrucken? Wie wäre es mit einem Ausflug in den Wildnispark Zürich, bei denen Sie Wölfe, Steinböcke, Bären, Luchse und viele weitere Naturschönheiten im Freien bestaunen können? Ausserdem laden riesige Naturspielplätze zum Toben und Herumtollen ein.

Damit die Kleinsten, Kleinen, Mittleren und Grossen beim Herumtollen und beim schicken Brunch auch richtig ausgerüstet sind, raten wir vorerst einen Mini-Ausflug zu Botty. Nicht nur die ganz Grossen haben haufenweise Frühlingsschuhe zur Auswahl, auch in der Kinderabteilung wimmelt’s von neuen Lieblingsläufern mit Lust auf Ostern.

Zurück