...UND DAS TRAGEN JETZT DIE TREND-HERREN DER SCHÖPFUNG

Vorige Woche haben wir Ihnen unsere Lieblingstrends für die Damenwelt gebloggt. Dieses Mal sind Männer an der Reihe. Ein echter Mann braucht nicht viel Schnick-Schnack für ein cooles oder elegantes Outfit. Wenn ER folgende drei Herbsttrends im Fokus behält, ist der Mann richtig gut und modisch angezogen. Und keine Angst: Sie werden damit nicht gleich zum Oberhipster, der nun auch noch die Nerdbrille und den Texasbart braucht. Wir konzentrieren uns auf das, was wir auch bei den Schuhen am besten können: Den Trend, der Sie mit Stil aus der Masse hervorhebt. Dürfen wir vorstellen, unsere  3 Favoriten:

 

1) Mit belgischem Düffel gegen ‚Modemüffel’

Der sogenannte Düffelmantel stammt aus dem 19. Jahrhundert und war bis anhin vor allem unter den legeren Franzosen und Uniform affinen Engländern eine ziemlich angesage Sache. Jetzt macht der Dufflecoat weltweit Karriere. Sein Charakter liegt vor allem in seinem sportlichen Schnitt, der Kapuze und den markanten Knebel-Verschlüssen. Perfekt mit schlichter Hose und schicken Botty Herbst-Boots.

 

2) Karo heisst sie, seine ewige Freundin

Der Karotrend lässt sich wohl am ehesten mit Vampiren vergleichen - die sind mindestens genauso unsterblich wie der modische Dauerbrenner für den jungen, alten, sanften, harten, modischen Mann. Die gute Karo-Bemusterung bleibt dem Traum zum abenteuerlichen Leben ewig treu. Jetzt ist es gerade wieder besonders angesagt. Also entweder liegen da noch diverse Karos im Kleiderschrank oder ab in die Fashionwelt. Karo muss her, am besten mit Jeans im Used-Look, einer coolen Lederjacke und unverkennbaren Lederstiefeln aus der Macho-Abteilung von Botty.

 

3) Verflixt und aufgenäht: Patches & Badges

Kein waschechter Modetrend, aber ein Hype der Spass macht und dem harten Männerleben Leichtigkeit verleiht. Bei Patches & Batges schlummert Kreativität und die Lust am Do-it-yourself Design. Haben Sie vielleicht eine lässige alte Jacke, einen gut gebrauchten Lieblingshut oder eine Jeans, die Sie nicht mehr oft anziehen? Dann finden Sie jetzt dazu die richtige Frischekur in Form von frechen Aufbüglern und witzigen Badges zum Anstecken. Nein, das ist kein Kinderkram. Im Gegenteil: Die Catwalks der Designer in Paris und New York waren voll davon. Einfach mit Casual Style kombinieren und dazu knackige, schlammfarbene Botty Boots tragen.

 

Zurück