Verrückt nach Schuhen: Jelena und ihre Leidenschaft

Sie kriegen nicht genug von ihren Lieblingsstücken: Die Sammler. Ob Spielfiguren, Postkarten, Schallplatten, Autogramme oder... Schuhe! Wer den Tick hat, lebt leidenschaftlich.

 Eine passionierte Schuhnärrin haben wir kennengelernt. Sie würde sie sich wohl eher als ‚Schuh-Horterin’ denn als Sammlerin erklären. Wegwerfen fällt ihr nämlich sehr schwer. Jelena aus Wil hat beim zweiundneunzigsten Paar Schuhen aufgehört zu zählen. Zwei volle Schuhschränke reichen ihr nicht, um jede Menge Overknee-Stiefel, spezielle High-Heel Eyecatcher mit beinbrecherischen Absätzen und dutzende freche Sneakers zu beherbergen. Die Liebe zu Schuhen verdankt sie ganz einfach ihrem kostspieligen Hobby: Shopping!

„Meiner Meinung nach ist der richtige Schuh bei der Outfitwahl immer die Kirsche auf dem Sahnehäubchen. Wenn man coole Kleider kombiniert und der Look trotzdem irgendwie eigenartig aussieht, dann liegt es meistens daran, dass der Schuh nicht dazu passt. In solchen Fällen reicht es manchmal schon, wenn ich die Schuhe mit hübschen Socken kombiniere oder die Schnürsenkel exotischer binde. Wenn nicht, hole ich mir einfach ein ganz neues Paar.“ Auch von Botty hat sie viele Begleiter, die sie mit speziellen Outfits kombiniert. Zum Beispiel den silbernen Reebok-Classic aus Leder. Aufhören mit Shopping ist für Jelena keine Option, vorher schafft sie sich im Kleiderzimmer noch ein neues Schuhgestell an. Na dann hoffen wir, dass bald mal wieder kein Schuh zum Outfit passt. Dann sehen wir uns bei Botty, Jelena!

Zurück