Was Mann im Frühling untenrum trägt

Jeder trägt und liebt sie, sie können zu allem kombiniert werden und sind zu dem noch ultrabequem: Sneakers. Wer bereits Kultexemplare von Adidas und Nike zuhause hat oder wem dieser Massentrend schlichtweg zu langweilig ist, dem empfehlen wir, sich im Botty-Sortiment nach den Sneaker-Modellen von Tommy Hilfiger, Bugatti oder Fernando Strappa umzusehen. Die weisse Kultsohle bleibt auch hier fester Bestandteil des Designs. Die Trendfarben 2016 sind mit der einen oder anderen Ausnahme schlicht gehalten: Taupe, Grau, Navy, Blau und Orange. Man darf seine Begeisterung für den Frühling und die Wärme ruhig auch bei der Kleidung wiederspiegeln und sich hier und da einen lebendigen Farbtupfer erlauben!

Zurück