Pumps und Ballerinas

Pumps liebt Frau schon als kleines Mädchen

Pumps gehören zu den Superklassikern unter den Frauenschuhen. Viele haben schon als kleine Mädchen die Mama bewundert, wenn sie stolz ihre Pumps zur Schau getragen hat. Sie wirken einfach lässig, die modischen Absatzschuhe. Klassische Pumps sind weit ausgeschnittene, geschlossene Schuh mit einem Absatz von 3 bis ca. 9 cm. Sie verhelfen der Frau zu wahrer Grösse. Ob Stilettoabsatz, Blockabsatz, Trichterabsatz, Plateauabsatz, Keilabsatz oder Kittenheel im Stil der 50-er Jahre - die wirkungsvollen Fuss-Veredler lassen Männerherzen höherschlagen. Wen wundert’s! Das zeitlose Musthave passt zum schicken Rock genauso wie zur lässigen Jeans oder dem schönen Anzug. Gefertigt aus Leder, Samt, Seide oder Kunstleder, mit oder ohne Schmuckfinessen und in unterschiedlichsten Farben und Formen gehören Pumps zu den begehrtesten Begleitern moderner Frauen. Ein Schuh der ihr zu Füssen liegt und ihre Beine länger erscheinen lässt. Pumps begleiten sie stilvoll und geben Ihnen ein Gefühl unbeschreiblicher Weiblichkeit. Das ist Liebe die hält und nach Jahren noch sexy ist. Kein Wunder sind schon kleine Mädchen fasziniert von Pumps.

Ballerinas: So beliebt wie seit eh und je

Wenn es eine Sorte Schuhe gibt, die wohl in jedem Schuhschrank von modischen Frau zu finden ist, dann sind das Ballerinas. Kein Jahr ohne Ballerinas. Man muss sie einfach haben, so viele gute Gelegenheiten gibt es, sie zu tragen. Das Image des Normalos haben sie längst hinter sich gelassen. Seit Hollywood-Stars den Kultschuh auf dem roten Teppich tragen, ist der Bequemling zum globalen Musthave geworden. Ist Ihnen mal wieder nach schlicht und elegant? Oder steht so ein Abend an, der länger dauern könnte? Planen Sie eine Shoppingtour mit Freundinnen und möchten Sie es dabei um die Füsse chic und bequem haben? Oder möchten Sie die lässigen und komfortablen Ballerinas einfach aus der Handtasche zaubern, um Ihre Highheels abzulösen? Die ebenso beliebten wie schönen Fussverwöhner werden wohl nie vom Parkett verschwinden, denn sie sind so vielseitig wie die Frau selbst. Mal klassisch puristisch, mit oder ohne Riemchen, mal in faltbarer Ausführung, mal mit offenem Schaft für den heissen Sommerflirt oder als Peeptoe zur modischen Inszenierung der Zehen. Entdeckt wurden Ballerinas an Stilikonen wie Audrey Hepburn oder Brigitte Bardot. Seither sind und bleiben sie immer aktuell. Aber keine Angst, Sie müssen weder Pirouetten drehen noch einen Nussknacker besitzen. Unsere Ballerina Lieblingsstücke tragen sie auch so leicht und locker zu Ihrem Traumziel.

© BY BOTTY | KONTAKT | IMPRESSUM